Hygieneauflagen

 

Hygieneregeln der Pyramide Bochum 2016 e.V.
- gültig ab 11.05.2020 bis auf weiteres –
Wir freuen uns, den Unterricht wieder aufnehmen zu können. Wir möchten dich dennoch darauf hinweisen, dass das Training weiterhin „auf eigene Gefahr“ durchgeführt wird und die Pyramide Bochum 2016 e.V. keinerlei Haftung übernimmt.


Für das Training gelten folgende Regeln:


* Pro Kurs werden 6 TeilnehmerInnen plus Trainerin zugelassen. Die Entscheidung, wer wann zum Training kommt, wird deine Trainerin unmittelbar mit dir absprechen.

* Desinfiziere oder wasche bitte bei Ankunft in der Pyramide deine Hände. Ein Spender mit Desinfektionsmittel wird hierfür bereitgestellt.

* Die Umkleide bleibt geschlossen. Bitte erscheine daher bereits umgezogen zum Tanzunterricht. 

* Das Ausleihen von Schleiern und ähnlichen Accessoires ist nicht möglich. 

* Der Aufenthalt im Vorraum ist nicht zulässig. 

* Die Benutzung der Küche kann leider auch nicht ermöglicht werden. Bitte versorge dich also selbst für deine Tanzstunde.

* vor allem für dauerhafte/ einmalige Vermietungen gilt: Die Türklinken sind nach jeder Stunde zu desinfizieren.

* Solltest du bei dir akute Symptome feststellen - hierzu gehören v.a. Fieber und Husten, aber auch andere Symptome, die auch im Zusammenhang mit einem grippalen Infekt/ einer Influenza auftreten - bleib bitte Zuhause.

* Solltest du unmittelbar nach dem Training (bis 14 Tage später) Symptome feststellen oder unter Coronaverdacht stehen bzw. bestätigt infiziert sein, wende dich unmittelbar per SMS, Whatsapp oder Telefon an deine Trainerin oder ein Vorstandsmitglied.
Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln, welche bereits im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kommuniziert wurden. Dazu gehört, u.a.:
* Bitte vermeidet direkten Körperkontakt, also kein Händeschütteln, Umarmen etc.

* Bitte immer gründlich Händewaschen (mindestens 30 Sekunden lang).

* Bitte haltet Abstand (mind. 2 m) zueinander.

* Nur in die Armbeuge niesen oder husten.

* Papiertaschentücher nur einmal verwenden, danach bitte Hände waschen.
Weitere Informationen sind der aktuellen Tagespresse oder den Informationsquellen des Robert-Koch-Instituts zu entnehmen.